Kunde: Packsys Global

Brückner Group - Schweizer Corporate Produkt Design für die Welt

Packsys Global

Services

Produktdesign - Strategie

Branchen

Industriegüter

Mehr als eine neue Hülle

PackSys Global ist ein Mitglied der deutschen Brückner Gruppe. Mit ihrem Sitz in der Schweiz und Indien, steht PackSys Global für hochwertige Kunststoffverarbeitungsmaschinen im Verpackungssektor, welche weltweit neue Massstäbe setzen. Dies gilt auch für das neue Corporate Produkt Design von Vetica.

Vetica wurde beauftragt, für Packsys Global eine einheitliche, global anwendbare Design Sprache für alle ihre Maschinen zu entwickeln, um so langfristig die Designqualität und die Steuerung der internationalen Entwicklungsabteilungen zu sichern. Das heterogene Produktsortiment von Packsys Global besteht aus kleinen Einzelmaschinen von 3x3 Meter bis hin zu zweistöckigen, rund 60 Meter langen Anlagen, welche als komplexe Einheit funktionieren. Für Vetica bestand unter anderem die Aufgabe, eine möglichst simple Maschinen-Architektur zu entwickeln, welche eine beliebige Skalierung in allen Dimensionen zulässt.

Co-Creation als Erfolgsfaktor

In einem intensiven Co-Creation Prozess, mit vielen unterschiedlichen Entwicklungsteams in Indien, Thailand und der Schweiz, wurde in diversen Workshops, ein gemeinsames Verständnis für die Anliegen der anspruchsvollen Kunden von morgen etabliert. Dabei lag der Fokus auf der Usability, der Ergonomie, Feasability, der Kostenoptimierung und dem System-Design Thinking.

Die heutige Lösung ist ein durchgängiger, modularer Aufbau, die Mehrfachnutzung von unterschiedlichen Bedienelementen zulässt. Die weitere Reduktion der SKU‘s und die Entwicklung von einfachen Designprinzipien sichern nun die langfristige Produktidentität der Marke PackSys Global.

Zeitgleich mit den ersten Prototypen und Umsetzungen wurden die unterschiedlichen Learnings auch in einer umfassenden Corporate Produkt Design Guideline zusammengefasst. Diese bildet heute die solide Basis und dient als Referenz für alle internen und externen Ingenieure die an künftigen Neuentwicklungen der Maschinen arbeiten. Themen wie Materialauswahl, Aufbau und Struktur, Proportionen, Ergonomie, Farben und Markenkonformität sind somit klar geregelt und sorgen für ein konsistentes und relevantes Kundenerlebnis.

04 PacksysGlobal edge to edge
Dieses Projekt teilen:

Ähnliche Projekte

Kontakt

;